Salü!
Ich bin Sandra Egert

 

Künstlerin, Coach
 & Dipl. Persönlichkeitstrainerin (PF) für
erhöht Neurosensitive bzw. hochsensible Menschen

Credo v2: Erlaube Dich - L(i)ebe Deine Natur - sandraegert.de

Das wichtigste zuerst:

Im Coaching gehört der „Raum“ dir. Im Coaching entsteht ein gemeinsamer Raum, in den deine Einzigartigkeit, deine Themen, deine Fragen, dein Sosein eingeladen sind, erwünscht sind und Du SEIN darfst.

Dem dient das, worüber du gleich hier liest und erfährst.
Dein innewohnendes Potenzial zu jeglicher Lösungsfindung ist schon da.
Ich biete dir mit Fragen, Wissen und Methoden die nötigen Werkzeuge, damit du für dich stimmige neue Erkenntnisse, Wege und Veränderungen erreichen kannst.

 

Mein Credo: „Erlaube Dich – L(i)ebe dein Naturell“!
Und was es für mich bedeutet

Es ist die gewachsene Essenz meiner biografischen Kanten und Schnörkel:

Die Selbsterlaubnis des eigenen Naturells ist das, was Energie gibt und stärkt.
Denn alles in der natürlichen Welt hat seinen Sinn und Nutzen.
Das gilt auch für uns Menschen mit unseren naturgegebenen Funktionsweisen.

Ein intensives Wahrnehmungsvermögen ist so eine naturgegebene Beschaffenheit.
Der Versuche, sie zu leugnen und zu unterdrücken, um im Alltag, Beruf und Gesellschaft zu „funktionieren“ oder den Erwartungen anderer zu entsprechen, geht selten gut, sondern sorgt verlässlich für Probleme.

Die uns innewohnenden Fähigkeiten und Begabungen, wie beispielsweise die erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit, wollen entfaltet und gelebt werden.
Andernfalls bleibt eine Unzufriedenheit und das Gefühl, dass etwas Wesentliches fehlt

Die eigene Beschaffenheit darf selbstbestimmt und eigenverantwortlich wirksam gemacht werden.
So dass auch die Seele, die Psyche, der ganze Mensch eben, und nicht vorranging der vielleicht überbetonte Verstand, am eigenen Tun und im eigenen Leben tiefe Stimmigkeit und Freude erleben kann.
Dass das, was man tut und wie man lebt, einen innerlich wohlig berührt, dass es Sinn stiftet, einem Kraft und Grund gibt, weiterzumachen.

Weil es dem eigenen Naturell und dessen Potenzial entspricht.
Jahrzehntelang tat ich das Gegenteil davon, weil mir das als normales Verhalten gelehrt wurde.

Ich war sehr lange eine Suchende: Nach mehr Tiefe und Wesentlichkeit im Beruf. Nach ausreichend qualitativem, kreativem Gefordert Sein. Und nach Umfeldern, in denen ich mich wohlfühlen konnte.
Ich hatte viel Gelegenheit zu lernen, diese Unstimmigkeiten zu verstehen und zu verändern.

In 2010 erfuhr ich von meiner Hochsensibilität und begann, diese Beschaffenheit und ihre Auswirkungen zu erforschen.
Seitdem habe ich mich mit vielen Sensitiven und vielfältig begabten Menschen ausgetauscht:
Im eigenen Umfeld, mit Partner und Familie, Freunden, aber auch in Foren, Communities, in Weiterbildungen, Coachingprogrammen und Seminaren.
Sach- und Fachliteratur ergänzen und vertiefen die Erkenntnisse, so dass meine Perspektive Theorie und gelebte Erfahrungen umfasst.
Damit steht dir im Coaching ein weitreichendes Verständnis von Sensitivität in ihren vielen Facetten und Erscheinungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Über die Jahre ist viel wertvolles Wissen darüber zusammengekommen, wie vielfältig und umfassend sich Sensitivität und weitere Begabungen im Denken, Handeln und im Leben auswirken können. Eigene umfassende Transformationsprozesse haben mich zu Lösungen geführt, wie bspw.
von Überanpassung zur kreativen Eigenverantwortung,
von der Hochsensibilität zur Vantage-Sensitivität,
on der Erschöpfung zum gesunden Energiemanagement
vom unbewussten Dauerstress zur bewussten Balance
und vom Zweifel ins Urvertrauen.
All diese Erfahrungen stehen meinen Coachees zur Verfügung, zu neuen gesunden Lösungen zu gelangen und diese achtsam und bewusst wirksam zu machen.

Es gehört dazu, immer wieder mal aus der Balance herauszufallen. Es ist und bleibt eine Herausförderung.
Das trainiert 😊

Für die Vielfalt und Learnings dieser Erfahrungen bin ich zutiefst dankbar.

 

"Life Package V", Draufsicht 2, Naturobjekt auf Aquarell, ca L 9x B 9 H 2 cm, weiß passepartouriert 20 x 20 cm. Ohne Rahmung. "Life Package V", topview 2, natural object on watercolor, ca L 9x W 9 H 2 cm, white mat, 20 x 20 cm. Without framing.

Potenzial-Entfaltung

Potenzialentfaltung bedeutet für mich, dass wir die eigene sensitive Funktionsweise mit allem was dazu gehört, begreifen, wertschätzen, achten und wirksam machen.
„Life Package“, Wandobjekt, S. Egert

"Sucherin". Zeichnung von S. Egert, sandraegert.de

Potenzialentfaltung muss keine ewige Suche sein

„Sucherin“
Bleistift-Zeichnung auf Papier, S. Egert

Letzte Vorbereitungen zur Ausstellung bei "Kunst in Licher Scheunen", in einer ehemaligen Küferei

Vom Traum zur Realität

Die letzten Vorbereitungen in der Ausstellung bei Kunst in Licher Scheunen.

Ausstellungen, Künstlerische & Gestalterische Stationen
  • Juli 2021 Brückenstipendium d. Hessischen Kulturstiftung
  • Juli 2020 Arbeitsstipendium d. Hessischen Kulturstiftung;
    Künstlerin bei Kunstautomat;
    Repräsentation Gini Mazzini, Braunfels
  • 2019 „Würde & Natur“, Wetzlar;
    „Kunst in Licher Scheunen“, Lich;
    „Erinnerung an Phantasie & Natur“, Braunfels
  • 2018 „NaturNah“, Kurpark Braunfels
  • 2017  Atelier-Ausstellung im November und Dezember
  • 2015 Eröffnung Atelier in der alten Mühle, Braunfels-Philippstein
  • 2012 Weiterbildung Grafikdesign (OfG)
  • 2009 Projekt & Ausstellung „Künstler gegen Armut“, Wiesbaden
  • 2007 Einzelausstellung „WahrnemBar“, Wetzlar
  • 2006 Ausstellung in Oberschneisingen/Schweiz
  • 2005 Einzelausstellung „WahrnemBar“ in Glashütten/Taunus
  • 2001-2005 Kunststudium an der Wiesbadener Freie Kunstschule (WfK)
    1999-2000 Aktzeichnen, Portraitzeichnen
  • 1998 Studium der Malerei und Plastik, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
    1996 Studium Kunstpädagogik Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 1994 & 1995 Europäische Kunstakademie Trier
  • 1993 Ausgebildete Küchen-und Einrichtungsplanerin
  • 1991 Allg. Hochschulreife
Coaching-Ausbildungen und -Erfahrungen
  • seit 04/2022 Lizenzkurs, Dr. Patrice Wyrsch
  • 2022 Ganzheitliches Life-Coaching, Britta Remmel
  • seit 2016 Teilnahme in div. Hochsensibilitäts-und Hochbegabungscommunities
  • 2015-2016  div. Programme und Trainings, Human Trust
  • 2014 Mit deiner Seele heilen, Lea Hamann
  • 2010 Teilnahme am Empathen-Projekt von Birgit Trappmann
  • 2009 Feststellung Hochsensibilität (erhöhte Neurosensitivität)
  • 2006 Dipl. Persönlichkeitstrainerin (PF),
    Feuerlauftrainerin (PF), Mastertraining, Lebensplanseminar u.a. (PF)

 

Weitere Erfahrungen & Kompetenzen:

  • 16 Jahre Erfahrung im Bereich Persönlichkeitsentfaltung & Coaching
  • 12 Jahre Grafikdesign- Erfahrung
  • 4 Jahre Führungserfahrung
  • 13 Jahre kaufmännische Erfahrung
Persönlicher Background
  • Natur soviel es geht – aus dem Grund lebe ich liebend gern auf dem Land.
  • Mit meinem Liebsten und Dackelmix-Rabaukenseelchen Sammy liebe ich Touren in unbekannte Naturgegenden
  • Am liebsten bin und lebe ich ganz weit draußen, da wo der Zivilisationslärm nicht mehr hinreicht
  • Sport, HIIT, Krafttraining, Yoga und Waldgänge sorgen für unbeschreiblich gute Energie und Ausgeglichenheit
  • Wenig Zeitdruck, viel Flow und fließende Abläufe sorgen u.a. für gute Power.
  • Es darf gerne schnell, leicht und effektiv gehen bei den täglichen Aufgaben, daher meide ich zeitraubende Einkäufe, Supermärkte und alles was unnötig ablenkt.
  • Am liebsten einkaufen im winzigen Bioladen mit super frischen natürlichen Lebensmitteln im Outback auf dem Bauernhof – Minimalistisch und reduziert auf’s wesentliche.
  • Essen genießen, in Aromen schwelgen… wunderbar!
  • Kunstmuseen und Kunstausstellungen sind immer extrem bereichernd.
  • Feiern mit vielen Leuten – nicht so gern, bei aller Balancefähigkeit wird es doch schnell zu viel.
  • Mit Lieblingsmenschen schönes erleben, neues entdecken, draußen sein  – so wertvoll!

 

Mehr Sonnenseite, mehr Kunst: Newsletter & multimedia-Kunstportfolio

Bilder & Geschichten über Freiheit, Mut, Selbstbestimmung und sensitives Leben.  Making-of-Videos, Texte & Detailfotos, die dir mehr über die Werte und Themen der Kunst erzählen. Sammler-Vorteile, Preise und Maße.
 Sieh dir die Vorschau an:

Vorschau des Kunstportfolios - sandraegert.de

Schreib mir gerne deine Fragen:

3 + 6 =