Wie sieht ein Werk in Deinem Raum aus?

Unser Service: kostenlose Visualisierung
Vorher wissen, wie ein Kunstwerk am Wunschort aussieht

Ob das gewünschte Bild oder Objekt Dir in Deinem Raum gefallen wird?
Ob es so gut aussieht wie Du es dir vorstellst?
Passt es zum Stil des Raums?
Wie harmoniert es mit den benachbarten Farben und Materialien?
Wie ist seine Intensität dort?
Passen die Proportionen?

Das siehst Du in unserer kostenlosen digitalen Visualisierung  des Werkes in Deinem Raum.  
Hierfür benötigen wir ein Foto von dem Raum oder dem Bereich, wo das Werk platziert werden soll. 

Mein Werk virtuell in Deinem Raum ansehen

Auf die Weise bekommst Du bequem einen Eindruck und Antwort auf die wichtigsten Fragen. Ohne lange Anreise. Ohne hohe Versandkosten. 
Natürlich bist Du zu einem Besuch in meinem Atelier herzlich willkommen. 
Und kannst so auch zum Probehängen / Probestellen das Werk zur Auswahl für 2 Wochen mit nach Hause nehmen. 

Dein Foto zur Visualisierung - Anleitung

Für Bilder/Malereien:
Bitte fotografiere die gesamte Wand, an der das Bild hängen soll.
Den Platz des Bildes markiere bitte, indem Du ein Din A4-Blatt mittig an die gewünschte Stelle hängst.
Wichtig ist, dass das Foto klar, d.h. unverwackelt ist, und ausreichend hell,so  dass man alles gut sehen kann. Eine mittlere bis hohe Auflösung ist am besten.

Für Skulpturen/ Objekte:
Bitte fotografiere möglichst die gesamte Wand oder die gesamte Raumbreite und -Höhe im Bereich des gewünschten Platzierungsortes.
Markiere vorher den Stellplatz bitte mit einem flachen, geometrischen Gegenstand wie Glasuntersetzer, Bierdeckel, kleiner Notizzettel. Dieser muss im Foto etwas erkennbar sein. Wenn das nicht gut möglich ist, kannst Du natürlich auch einfach den gewünschten Stellplatz kurz beschreiben.

Visualisierungs-Beispiele

So wirken die virtuellen Raumansichten.